Wie kann man einen schmalen Raum optimal einrichten? Was zu beachten ist

Die Einrichtung einer kleinen Wohnung ist oft problematisch. Die kleine Fläche schränkt den Spielraum bei Aufstellung von Möbeln ein. Viel hängt auch von der Form des Zimmers ab - ein kleines quadratisches Zimmer ist einfacher einzurichten als ein langes und schmales. Wie kann man einen schmalen Raum optimal einrichten?

Einrichtung eines schmalen Zimmers

Der erste Schritt bei der Einrichtung eines schmalen Zimmers betrifft die Auswahl einer Wandfarbe, die das Zimmer optisch größer erscheinen lässt. Dazu wählen Sie bevorzugt helle und getönte Farben. Bei dem nächsten Schritt teilen Sie das Wohnzimmer in mehrere Zonen auf, indem Sie z.B. an den Wänden Streifen oder Dreiecke malen.

Weitere Optionen bei der Einrichtung eines schmalen Zimmers sind:

  • Sicherstellung einer angemessenen Beleuchtung,
  • so wenige Möbel wie nur möglich aufstellen, sonst wirkt das Zimmer schnell überladen,
  • an den langen Wänden Möbel aufstellen vermeiden,
  • Spiegeln, die den Raum optisch größer wirken lassen.

Wie sollen Möbel in einem schmalen Zimmer angeordnet werden? Bei der Einrichtung eines schmalen Zimmers sollen Sie eher vermeiden, die Möbel reihenweise an den länglichen Wänden aufzustellen. Eine solche Anordnung führt dazu, dass das Zimmer wie ein „Zugwaggon“ wirkt. Um dies zu verhindern, stellen Sie das Sofa quer im Raum auf. Eines der für so einen Raum am besten geeigneten Sofas ist das Sofa Lioni - nicht zu lang und nicht massiv wirkend. Ein kompaktes Ecksofa, wie z.B. Nimbus, eignet sich auch gut für ein schmales Zimmer.

Schmales Zimmer Gestaltungsideen

Bei Einrichtung eines Zimmers in einem Mehrfamilienhaus danken Sie daran, ein harmonisches Gesamtbild zu kreieren oder das Wohnzimmer noch nicht mehr einzuengen. Eine Inspiration können Mustern und Accessoires im Art-Déco-Stil sein. Eine weitere gute Idee könnte der Scandi-Stil sein, der für Minimalismus und Schlichtheit steht. Hier bietet sich sofort das Sofa Kooper in Form einer länglichen Sitzschale oder ein kurzes Sofa Covex Wood mit Kissenpolsterung.

Eine weitere interessante Einrichtungsidee für ein schmales Wohnzimmer kann der moderne Stil sein, mit Spiegeln und weiteren Accessoires, die den Raum optisch größer erscheinen lassen. Man kann sich auch durch den industriellen Stil inspirieren lassen: Die großen Fenster lassen natürliches Licht hereinfallen, und wenige Möbel werden das Zimmer nicht überladen wirken lassen.

Ein schmales Schlafzimmer

Ähnlich wie bei einem Wohnzimmer, lohnt es sich bei der Einrichtung eines schmalen Schlafzimmers auf helle Farbtöne zu setzen, die den Raum optisch größer wirken lassen. Vertikale Streifen und große Ornamente tragen dazu genauso bei. Hängeregale und ein Funktionsbett, wie das Ecksofa Explorer oder Velocity mit Schlaffunktion und Stauraum im hellem Bezugsstoff gehören sicherlich zu guten Ideen.

Ein schmales Kinderzimmer

Wie soll ein langes und schmales Kinderzimmer eingerichtet werden? Es lohnt sich, möglichst auf die Funktionalität zu setzen. Der erste Schritt besteht sicherlich darin, den verfügbaren Raum für die Aufstellung der Möbel gut auszumessen. Ein Schlafplatz (z.B. das Schlafsofa Flic), ein Kleiderschrank und eine Kommode für das Spielzeug sollen in so einem Zimmer in einer Zeile angeordnet werden.

Wie sollen Möbel in einem schmalen Zimmer angeordnet werden?

Auf der Suche nach Ideen für die Einrichtung eines schmalen Zimmers machen Sie sich gut Gedanken, wie man den verfügbaren Raum am effektivsten nutzen kann. Ein beliebter Trick besteht darin, die Möbel gegenüberliegend und abwechselnd versetzt zu platzieren. So können Sie den Raum in einzelne Zonen aufteilen und ihn optisch größer wirken lassen. Versetzt und gegenüberliegend angeordnete Möbel beseitigen den ungewollten Waggoneffekt und das Zimmer wird nicht mehr wie ein Tunnel wirken.

Für einen schmalen Raum wählen Sie unbedingt auch geeignete Möbel. Je praktischer und geräumiger, desto besser. Bei der Einrichtung eines solchen Zimmers kann man ein Bücherregal zur Unterteilung des Raums als eine Trennwand benutzen. So kann man den Raum im Zimmer effektiver gestalten. Ein raumhoher Kleiderschrank mit Spiegeltüren an der länglichen Wand aufgestellt, kann auch eine gute Figur machen. Stellen Sie keine zu hohen Möbel unter dem Fenster. Hier kann ein praktisches Sofa wie Linara oder Coco großartig passen.

Wie richtet man ein schmales Zimmer in einem Mehrfamilienhaus ein?

Für ein schmales Zimmer in einem Mehrfamilienhaus, wie z.B. im Plattenbau müssen die Möbel auch entsprechend ausgewählt werden. Für so ein Zimmer sind Möbel mit hellen Fronten, die das Licht reflektieren, sicherlich gut geeignet. Das Sofa soll an der kürzeren Wand aufgestellt und an der länglichen Wand soll ein Spiegel aufgehängt werden.

Für schmale Räume in einem Mehrfamilienhaus oder im Plattenbau sind massive Holzmöbel eher ungeeignet, entscheiden Sie sich eher für minimalistische Stilrichtungen, wie z.B. der skandinavische Stil. Leichte Möbel, niedrige Betten und Sofas gegenüber der Tür sind für schmale Räume sicherlich optimal.

Bei Einrichtung eines schmalen Raums denken Sie an die folgenden Regeln:

  • stellen Sie nicht alle Möbel nur an einer Wand,
  • setzen Sie auf leichte Möbel und den Minimalismus,
  • vergessen Sie nicht die Funktionalität und
  • helle reflektierende Farben.